Oldtimer-Rundreise "Überraschung West- und Zentralkuba" - 15 Tage

Routa-PDR-039 klein.jpg

Oldtimer-Rundreise "Überraschung Westkuba": Eine 15-tägige Reise durch Westkuba im Oldtimer mit Privatunterkünften, Chauffeur , eigenem Reiseleiter und vielen Überraschungen. 

Bayamo-LebenimOsten.jpg 661-Wasserfall-Ostkuba.jpg 999-Trinidad_Blick auf die Stadt.jpg Habana801.jpg Kubalandschaft901.jpg 661-Camaguey_Plaza San Juan de Dios.jpg ElCobre01.jpg Santiago02.jpg
IndenWolken-01.jpg Tanz92.jpg Cuba905.jpg Strandheader30.jpg MalerischesKuba01.jpg Kuba42.jpg Cuba903.jpg Landschaft093.jpg Strandheader47.jpg Kuba46.jpg Kubamenschen92.jpg Habana803.jpg
Facebook Google plus Blogger Twitter YouTube Linkedin

 Reisen Weltweit: 

Bali Maske~1.jpg
IMG_1031.jpg
Chichen Itza 200x150.jpg

Kuba auf den Spuren des Che Guevara ab Nov. 2016

Kuba auf den Spuren des Che Guevara: 15-tägige Wander-Kulturreise an die Orte, wo sich Che Guevara aufgehalten, gelebt und versteckt hat...

Erwandern Sie Kultur, Geschichte und Natur...

Überblick

Wander-Kulturreise "Kuba auf den Spuren des Che Guevarra"

Auf dieser Wanderreise erkunden Sie die Höhen des Pico Turquino und den Dschungel der Sierra Escambray. Um diese landschaftlich sehr schönen, ursprünglichen Regionen des Landes kennenzulernen, übernachten Sie einige Male in Zelten, denn Hotels gibt es dort nicht. Auch Luxusrestaurants werden Sie hier nicht finden. Ein Trip für Abenteurer, die über eine gute Kondition verfügen, und ein paar Tage auf Komfort und Luxus verzichten können!

Reisedetails

Programmablauf:                                                                                                                         

1. Tag: Holguin

Ankunft am Flughafen in Holguin, Transfer zum Hotel (optional).

Übernachtung: Hotel in Holguin, 3*Niveau, (OV)

2. Tag: Holguin - Niquero

Um 8:30 Uhr treffen Sie ihre Reiseleitung mit der es gleich los in die Stadt geht. Nach einer Stadführung in Holguin, fahren Sie via Manzanillo in die Küstenstadt Niquero. Genau hier gingen nach einwöchiger Überfahrt von Mexiko im Dezember 1956 die Revolutionäre um Fidel Castro an Land. Das Schutzgebiet trägt heute den Namen der Yacht Granma, welche die Revolutionäre nach Kuba brachte. Verfolgt von Batistas Truppen mussten sich diese nun durch das unwegsame Gelände bis in die Sierra Maestra durchschlagen.

Unterkunft: Hotel in Niquero, 2* Niveau (F,A)

3. Tag: Nationalpark Desembarco del Granma

Heute steht die erste Wanderung auf dem Programm, der Che Guevara Trail. Auf den Spuren der Revolutionäre erkunden Sie einen der schönsten und abgelegensten Nationalparks in Kuba. Der Nationalpark Desembarco del Granma ist UNESCO-Welterbe und schützt das größte marine Terrassensystem Kubas und der ganzen Welt. Nirgendwo auf unserem Kontinent gibt es einen größeren Unterschied zwischen Hoch und Tief. Die Gipfel des Pico Turquino fallen ab in die tiefsten Schluchten der Karibik. Entdecken Sie die einzigartige Küstenlandschaft!

Unterkunft: Hotel in Niquero, 2* Niveau (F,M,A)

4. Tag: Nationalpark Desembarco del Granma - Bayamo (2,5 Std., mittelschwer)

Auch heute steht noch einmal eine Wanderung im Nationalpark Desembarco del Granma auf dem Programm, bevor Sie am Nachmittag nach Bayamo fahren. Die Stadt gilt als die Wiege der kubanischen Nation und und ist vor allem berühmt durch Carlos Cespedes, den berühmtesten Sohn der Stadt. Er spielte eine zentrale Rolle im Kampf gegen die spanische Krone und deren Sklaventreiberei.

Unterkunft: Hotel in Bayamo, 3* Niveau (F,M,A)
 

5. Tag: Bayamo - Nationalpark Turquino (4-5 Std., mittelschwer bis schwer)

Am Morgen fahren Sie zunächst nach Santo Domingo, wo Ihr Anstieg auf den höchsten Berg Kubas beginnt. Am Pico Joaqiun schlagen Sie Ihr Nachtlager auf. Als einzige Station am Berg verfügt das Camp Joaquin sogar über einen Kiosk. Es gibt dort sehr einfache Baracken für die Wanderer. Da sich diese aber in einem schlechten Zustand befinden, übernachten Sie in Zelten nahe der Berghütte Aguada de Joaquin.

Unterkunft: Übernachtung in Zelten (F, M, A)

6. Tag: Nationalpark Turquino-Santiago de Cuba (6-7 Std., schwer)

Die anspruchsvollste und auch schönste Etappe der Reise erwartet Sie heute: der Aufstieg auf den Gipfel des Pico Turquino (1.974m). Der Aufstieg führt durch verschiedenste Landschaftsformen und dauert ca. 3 Stunden (5 km). Am Gipfel angekommen, haben Sie sich eine Verschnaufpause redlich verdient. Dann geht es wieder bergab nach Las Cuevas. Das verschlafene Nest verfügt über einen Strand, nutzen Sie diesen für eine kurze Erfrischung im karibischen Meer. Am Ende des Tages werden Sie nach Santiago de Cuba gebracht.

Übernachtung: Hotel in Santiago de Cuba, 3* Niveau (F, M)

7. Tag: Santiago de Cuba

Der ganze Tag steht für die Besichtigung Santiagos zur Verfügung. Die Stadt gilt als heimliche Hauptstadt Kubas und hat Einiges zu bieten. Zu den Höhepunkten zählen das Castillo El Morro, der Friedhof Santa Ifigenia sowie das Moncada Museum. Empfehlenswert außerdem ist auch der Besuch des Karneval-Museums. Die Stadt ist berühmt für den Karneval, der hier jedes Jahr im Hochsommer ausgelassen gefeiert wird.

Übernachtung: Hotel in Santiago de Cuba, 3* Niveau (F)

8. Tag: Santiago de Cuba - Camagüey

Weiter geht es auf den Spuren der Revolutionäre Richtung Westen. Heute fahren Sie bis Camagüey. Spazieren Sie durch die wunderschön erhaltene Altstadt und entdecken Sie eine ihrer Besonderheiten: große Tonkrüge, die an vielen Eingängen stehen. Diese dienten früher zur Lagerung von Trinkwasser und sind teilweise über einen Meter groß. 

Unterkunft: Hotel in Camagüey, 2* Niveau (F)

9. Tag: Camagüey - Trinidad

Mit Trinidad erwartet Sie eine der schönsten und ältesten Städte Kubas. Mit dem Bus geht es von Camagüey nach Trinidad. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Unterkunft: Privatunterkunft in Trinidad (F)

10. Tag: Trinidad

Bei einem Stadtrundgang spazieren Sie durch die autofreien Altstadtstraßen mit ihren buntgetünchten Häusern und entdecken Viertel, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Zu vielfältig sind die architektonischen Schätze und Sehenswürdigkeiten der Stadt um diese hier aufzuzählen. Empfehlenswert ist der Besuch der Chanchanchara Bar, berühmt für eine lokale Spezialität aus den Bergen: den Honiglikör.

Unterkunft: Privatunterkunft in Trinidad (OV)
 

11. Tag: Trinidad - Topes de Collantes (3 Std., mittelschwer bis schwer)

Der Nationalpark Topes de Collantes befindet sich mitten im Gebirgszug Sierra de Escambray. Sie wandern zu den Wasserfällen Salto de Caburni, die zu einer Erfrischung einladen. Nehmen Sie Badesachen und warme Kleidung mit, denn nach dem Bad kann es etwas kälter werden. Sie befinden sich auf fast 1000 Metern Höhe.

Übernachtung: Zelten im Nationalpark Topes de Collantes (M, A)

 
12. Tag: Topes de Collantes (5Std., mittelschwer bis schwer) 

Noch einmal wandern Sie durch den Nationalpark. Flüsse, unterirdische Höhlensysteme, Seen und Wasserfälle prägen das Landschaftsbild. Außer Ihrem Rundreiseleiter wird die Wanderung begleitet von einem lokalen Reiseführer, er kann Ihnen alles über die hochinteressante Flora und Fauna dieser Gegend erzählen. Wieder übernachten Sie in Zelten.

Übernachtung: Zelten im Nationalpark Topes de Collantes (F, M, A)

13. Tag: Topes de Collantes - Santa Clara

 

Sie lassen Topes de Collantes hinter sich und fahren nach Santa Clara. Hier fand die letzte große Schlacht der Revolutionäre gegen die Regierungsarmee statt. Durch die Sprengung der Eisenbahnlinie Havanna – Santiago auf Höhe von Santa Clara, entgleiste deshalb ein Zug mit Truppen des Batista Regimes. Das Wrack des Zuges ist noch heute als Denkmal gegen den Krieg erhalten.

Übernachtung: Hotel in Santa Clara, 3* Niveau (F)

14. Tag: Santa Clara - Havanna

 

Zum glorreichen Abschluss der Reise geht es heute zum berühmten Che Guevara Memorial in Santa Clara und danach weiter in die Hauptstadt Havanna. Ein Rundgang bringt Sie zu den bekanntesten Parks und Gebäuden der Stadt. Staunen Sie über die Vielzahl an vorbeifahrenden Oldtimern und genießen Sie das besondere Flair der Altstadt bei einem café cubano.

Übernachtung: Hotel in Havanna, 4* Niveau (F)

15. Tag: Abreise

Transfer (optional) zum Flughafen von Havanna. Gerne verlängern wir auch Ihren Aufenthalt auf Kuba. Abhängig von Zeitpunkt Ihres Rückflugs haben Sie Gelegenheit für den Kauf einiger Souvenirs oder einen Spaziergang durch Vedado. (F)

Ende der Rundreise

(F)=Frühstück, (M)=Mittagessen, (A)=Abendessen, (AI)= All Inklusive, (OV)= ohne Verpflegung

 

Leistungen & Preis

Wander-Kulturreise "Kuba auf den Spuren des Che Guevara"  

15 Tage

Start: Holguin

Ende: Havanna

-----------------------------------------------------------------------------------

Termine und Preise pro Person im Doppelzimmer 

11.01.2017   1.785 Euro (ausgebucht)

15.02.2017   1.785 Euro

08.03.2017   1.785 Euro (ausgebucht)

05.04.2017   1.785 Euro (ausgebucht)

03.05.2017   1.590 Euro

31.05.2017   1.590 Euro (ausgebucht)

28.06.2017   1.590 Euro

26.07.2017   1.680 Euro

23.08.2017   1.680 Euro

11.10.2017   1.590 Euro

Einzelzimmer Zuschlag: 210 Euro

-----------------------------------------------------------------------------------

Im Preis enthalten:

- Übernachtungen wie beschrieben

- Verpflegung wie beschrieben

- Ausflüge wie beschrieben

- Transport während der Rundreise

- Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung

Nicht im Preis eingeschlossen sind:

- Flug ab/nach Deutschland (Preise auf Anfrage)

- Einreisekarte (Visum): 25 Euro, bei uns erhältlich

- Sonstige Mahlzeiten und Getränke

- Trinkgelder

- Fakultative Ausflüge

- Ausreisesteuer (p.P. 25 CUC) wird bei Flugticketkauf direkt inkludiert

- Reiseversicherung

- Transfer vom/zum Flughafen (15 Euro ONE WAY p.P)

- Handling Fee/ Tourist Tax 40,- Euro pro Person

- Gala Dinner am 24. und 31.12.

Transfer IN/OUT optional: Flughafen Holguin - Hotel Holguin / Hotel Havanna - Flughafen Havanna - ONE WAY Preis pro Person in Verbindung mit der Rundreise: 15 Euro

Unterkunft:
Standardmäßig sind unsere Unterkünfte 2 bis 4-Sterne-Hotels nach der jeweiligen Landeskategorie. Die Lage der meisten Hotels ist sehr zentral, kann jedoch abhängig vom Übernachtungsort variieren. Alle Zimmer sind mit eigener Toilette und Badezimmer ausgestattet. In der Regel handelt es sich um Doppelzimmer. Alleinreisende können gegen einen Aufpreis ein Einzelzimmer buchen. Ansonsten werden Alleinreisende mit gleichgeschlechtlichen Mitreisenden im Doppelzimmer untergebracht. Das Frühstück ist normalerweise inklusive. Abweichungen sind jedoch möglich. Beachten Sie daher die Punkte „Inklusive“ und „Nicht im Preis inbegriffen“, die Sie bei den Reiseinformationen auf unserer Website finden.

Bei dieser Reise wird zum Teil auch gezeltet. 

Wichtige Informationen:
Sollten die von uns ausgeschriebenen Hotels ausgebucht sein, behalten wir uns das Recht vor, Sie in gleichwertigen Hotels unterzubringen.

Reiseleitung:
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Deutschkenntnisse der Reiseleiter variieren können. Speziell in der Hauptsaison (November-April) ist die Nachfrage nach deutschsprachigen Reiseleitern sehr hoch. Es kann daher auch vorkommen, dass Reiseleiter nur Deutschkenntnisse haben, die Sprache aber nicht fließend sprechen. Generell sind aber ihre Englischkenntnisse immer sehr gut und es sollte zu keinen Verständigungsschwierigkeiten kommen.

Generelle Infos und Programmänderungen:
Bitte beachten Sie, dass Sehenswürdigkeiten, gastronomische Einrichtungen u.a. kurzfristig und ohne Vorankündigung schließen können. In solchen Fällen wird im Rahmen der Möglichkeiten vor Ort versucht, ein gleichwertiges Ersatzangebot zu finden.

Hinweis zu Hotels:
Die Situation der Hotels auf Kuba ist schwierig. Durch Überbuchungen der Hotels kann es zu kurzfristigen Umbuchungen kommen. Die Hotels sind trotz eigener Angaben ihrer Kategorien (Sterne) und/oder der Zugehörigkeit zu internationalen Hotelketten nicht mit den Standards anderer Länder zu vergleichen. Durch die koloniale Bauweise in vielen Stadthotels haben nicht alle Zimmer Fenster.

Änderungen, Irrtümer, Übermittlungs- oder Tippfehler vorbehalten.
Maßgeblich für unsere Angebote sind unsere Ausschreibungen, Bestätigungen und Reisebedingungen.

Achtung: Bei einer 3/4 Wochen-Reise können Sie weitere Nächte in einem Hotel (Strand) Ihrer Wahl bei uns buchen. Fragen Sie nach unseren Angeboten mit den Traumstränden!

Hotel

Alle Hotelübernachtungen und Unterkünfte wie im Programm der Rundreise ausgeschrieben. An einigen Tagen wird in Zelten im Nationalpark übernachtet. 



 

Flug

Direktflüge mit CONDOR nach Kuba


 DIREKTFLÜGE


Laufend Last Minute Flüge und günstige Flugangebote bei CONDOR. Einfach Abflughafen, Zielort, die Reisedauer und Wunschreisezeitraum eingeben ....auf "Finden" klicken und schon haben Sie Ihre Kubadirektflüge! Soll es vielleicht Comfort Class sein? Für einen Gabel-Flug nach Kuba (z.B. Havanna - Holguin) geben Sie als Zielort (...Nach... ) nur "Kuba" ein und Ihre Reisedaten. 
 
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Charterflug-Angebote nach Kuba und Weltweit!

  CHARTERFLÜGE
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>


Linienflüge und sonstige Flugangebote

 LINIENFLÜGE

Hinweise

Unser Tipp: Bitte festes Schuhwerk für Ausflüge und Badezeug mitnehmen!

Reiseanfrage

Wassersport

Es besteht die Möglichkeit auf Ihrer Rundreise oder im Anschluss Tauchen zu gehen. Sprechen Sie uns einfach frühzeitig darauf an, dass Sie Schnorcheln oder Tauchen möchten.

Weitere Infos finden Sie unter: www.cuba-diving.de