Unsere Spezial Sommerprogramme

Guilliermo902.jpg

Verbringen Sie die Sommermonate auf Kuba - der ganz besondere Sommerurlaub, auf ganz besondere Art, an herrlichen Stränden, in tropischen Mittelgebirgen und  prachtkolonialen Städten, mit Kultur und vielen Geschichten an…

Kuba Go !!!

Cubana004.jpg

Kuba Go !!! - Du kombinierst selbst abhängig von Deinem Geldbeutel und Deinen Reiseteilnehmern  Reist Du allein oder seid Ihr zu zweit, empfiehlt sich das Reisen mit dem Viazul Bus.…

JeepSafari801.jpg Havanna5.jpg Kubamenschen94.jpg Varadero91.jpg Havanna2.jpg PlayaGiron03.jpg Strandbild92.jpg Kuba24.jpg AufDerLandstraße904.jpg AufDerLandstraße907.jpg
IndenWolken-01.jpg Tanz92.jpg Cuba905.jpg Strandheader30.jpg MalerischesKuba01.jpg Kuba42.jpg Cuba903.jpg Landschaft093.jpg Strandheader47.jpg Kuba46.jpg Kubamenschen92.jpg Habana803.jpg
Facebook Google plus Blogger Twitter YouTube Linkedin

 Reisen Weltweit: 

Bali Maske~1.jpg
IMG_1031.jpg
Chichen Itza 200x150.jpg

Jeep Safari Zentralkuba

Jeep-Safari-Zentralkuba: Die 6-tägige Jeep-Safari durch den Zentralteil Kubas - von Varadero über Naturparks bis ins tropische Gebirge!

Kuba Jeep-Safari-Wanderreise durch Zentralkuba...

Überblick

"Jeep Safari Zentralkuba"                                                                                           

Mit diesem Jeep-Safari-Reisebaustein ergänzen Sie erfolgreich Ihre Kubareise neben einem erholsamen Badeurlaub in Varadero. Denn die Karibikinsel Cuba verfügt nicht nur über traumhafte Strände, sondern auch über wundervolle Landschaften eingebettet in tropischen Gebirgen und weiten Zuckerrohrfeldern mit einer faszinierenden oft endemischen Flora- und Fauna. Es gibt viele schöne Naturparks mit herrlichen gut befahrbaren Wegen zu erkunden und auf kleinen Wanderungen abseits davon Tropenpfade welche vorbei an besonders schönen Karsthöhlen und zu erfrischenden Naturbadeteichen unter rauschenden Wasserfällen führen. Diese teilweise noch kaum bekannten Naturparadiese sind besonders gut mittels einer Jeep-Safari zu entdecken.

Auf dieser Tour werden Sie besonders mit einer Vielfalt an imposanten und unvergesslichen Eindrücken zu Kuba bereichert werden. Unsere Jeep-Safaris führen nicht nur durch einige der schönsten Landschaftsregionen der Karibikinsel Kuba, sondern sie sind auch ideal für alle, welche auch mal das Landleben in Kubas Kleinstädte, sowie die Kultur und Natur aktiv und intensiv erleben möchten. Kommen Sie mit uns auf eine besonders schöne Kubareise-Tour durch die Naturparks vorbei an einigen der bedeutendsten legendären Städte kolonialer Vergangenheit und lernen Sie die lebensfrohen Kubaner mit Einblicken in das Kubanische Leben kennen. Es erwartet Sie auf dieser 4x4 Offroad Jeep-Wandersafari eine interessante Mischung aus karibischem Inselflair und grandiosen Naturlandschaften.

 

Reisedetails

Programm und Tourbeginn                                                                     

1. Tag: Varadero – Rio Canimar – Cienaga de Zapatas. ca. 160 km.

Abholung vom Hotel zur Übernahme der Jeeps in Varadero-Guásimas. Anschließend führt die erste Fahrt der Jeep Safari quer durch das Innere der Halbinsel Hicacos von Varadero zum Fluss Canimar bei Matanzas. Die Route geht abseits der Asphalt Strassen über Sandwege und kleine Nebenstrassen. Es geht durch Flusstäler und Palmenhaine und vorbei an Karstgrotten und Weilern einheimischer Kleinbauern.  Besuch einer einfachen Bauernfamilie und ihres Anwesens mit Gemüseanbau und Fruchtbäumen und Kleinvieh für den Eigenbedarf. Mittagspause am Fluss Canimar bei Matanzas. Einfaches Mittagessen.         Danach etwas Freizeit zum ausprobieren einiger Ruderboote oder auch Pferde. Nachmittags geht es weiter von der Nordküste quer durch die Insel Kuba auf einer normalen Strasse zum Naturschutzgebiet ´Ciénaga de Zapata´ an der Südküste. Die Fahrt führt durch mehrere Dörfer im Inland Kubas (Guanábana, Triunvirato, Zequeiras, Bolondrón, Atos de Jicarita) zum Park “Fiesta Campesina” mit einigen einfachen Bungalows und einem Restaurant.

Abendessen im Restaurant des Parks.

Übernachtung: 2* Villa Guama Ü/F 



2. Tag: Halbinsel Zapata – Playa Giron - Castillo de Jagua - Cienfuegos  ca. 170 km

Frühstück. Weiter geht es per Jeep auf Seitentrassen. In den Dörfern Pálpite, Soplillar, Cayo Ramona ist zu sehen, wie die Einheimischen in dieser abgelegenen Gegend leben und mit Holzkohle Köhlern ein karges Dasein fristen. Mittagessen im Restaurant “Caleta Buena” in der geschichtsträchtigen Schweinebucht. Am Strand `Playa Girón` ist Freizeit eingeplant fùr ein Bad im Meer der Karibik.  Danach geht es weiter im Jeep entlang der Küste bis zur Bucht von Cienfuegos. Wir machen einen Stop beim historischen Ort Castillo de Jagua und von dort weiter um die ganze Bucht herum über Juragua bis zur hübschen und sehr sauberen Hafenstadt Cienfuegos an der Südküste. Nach einem Fotostop im `Parque Central` der Stadt geht es weiter zum Hotel Jagua direkt an der Bucht. Abendessen im Hotel.   

Unterkunft Cienfuegos im Hotel Jagua. Ü/F und Abendessen.



3. Tag: Cienfuegos - Cumanayagua - El Nicho - Topes de Collantes  ca. 100km

FrühstückHeute geht es in das kubanische Mittelgebirge. Ziel ist der hoch gelegene Naturpark “El Nicho”. Während einer geführten Wanderung in waldiger Umgebung geht es zu einem Wasserfall wo es genügend Zeit zum Baden im kühlen Gebirgswasser gibt.  Mittagessen in einem einfachen Restaurant. Weiter geht es im Jeep durch das Bergmassiv der Sierra Escambrai bis zum kleinen Bergdorf “4 Vientos” (4 Winde). Während einer Pause erklärt ein Dorfsprecher die spezielle ekologische Aufgabe der Gemeinde in den Bergen. Danach geht die Safari weiter bis `Topes de Collantes` auf 800 m Höhe zum Abendessen im Hotel.

Unterkunft Topes de Collantes im Hotel Los Helechos Ü/F, Abendessen.



4. Tag: Topes de Collantes – Trinidad ca. 50km

Früstück.Zunächst geht es auf eine Wanderung im tropischen  Escambray-Gebirge zu einem Wasserfall, wo man in Tropenteichen baden kann. Anschließend geht es hinunter zur Stadt Trinidad. Sie gleicht einem spanisch kolonialen Freilichtmuseum des 18ten Jahrhunderts. Die Altstadt wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Besichtigung der Altstadt von Trinidad. Besuch des Gemeindemuseums im alten “Palacio Cantero”, einer Familie ehemaliger Zuckerbarone. Mittagessen in einem Restaurant in Trinidad. Anschließend geht es zum Strandhotel Ancon (mit AI). Freizeit am Strand oder fahren Sie fakultativ in die Stadt Trinidad zurück. Abends gemeinsamer Besuch der Casa de la Trova, wo kubanische Livemusik gespielt und getanzt wird. 

Unterkunft Playa Ancon, Hotel Ancón Ü/F, Abendessen. 

5. Tag: Trinidad - Sancti Spiritus - Fomento - Santa Clara   ca.120 km

Frühstück. Zuerst geht es heute in das Zuckermühlen Tal `Valle de los Ingenios` zum Aussichtspunkt Mirador del Valle und weiter zur kleinen Ortschaft `Manaca Iznaga`. Hier steht der berühmte Sklaventurm. Anschließend geht es weiter ins Naturschutzgebiet in Banao. Nach einem kurzen Stopp im alten Zentrum der Stadt Sancti Spiritus geht es weiter zur Ortschaft Fomento in den Ausläufern des tropischen Mittelgebirges. Dann geht es weiter in der Provinz  Villa Clara zur Provinzhauptstadt Santa Clara, die auch die Stadt des Che genannt wird, weil der berühmte Revolutionär Che Guevarra sie während der Revolution eroberte.

Unterkunft ausserhalb von Santa Clara im Hotel La Granjita oder Los Caneyes, Ü/F, Abendessen. 

6. Tag: Santa Clara - Elguea - Cárdenas - Varadero   c. 200 km
Frühstück. Santa Clara ist die Che Guevarra Stadt, da hier dieser wohl berühmteste alle Revolutionäre Ende 1958 den entscheidenden Schlag gegen das Batista Regime ausgeführt hat. Besuch des Revolutionsmuseums beim `Tren Blindado` (gepanzerter Zug) und des Mausoleums Che Guevarra´s und seiner Gefährten , die mit ihm im Urwald von Bolivien 1967 vom CIA  ermordet wurden. Die Jeep Safari geht heute über Seitenstrassen bis zum Kurort Elguea an der Nordküste. In den kleinen Ortschaften unterwegs beeindruckt das geruhsame Leben der Landbevölkerung Kubas. Mittagessenin einem Restaurant unterwegs. Kurze Rundfahrt in der Hafenstadt Cárdenas und weiter bis Varadero.

Rückgabe der Jeeps. Transfer ins Hotel, wo Sie Ihr großes Gepâck deponiert haben und weiter zum Hotel ihres Anschlussprogramms in Varadero. 

Ende der Jeep-Safari



Sonstige Transfers auf Anfrage (fakultativ)

Bemerkung: Auf der gesamten Reise werden wir Ihnen noch sehr viele Tipps und Informationen geben!

Leistungen & Preis

Jeep Safari Zentralkuba  

Preise und Termine: 

Beginn und Ende für alle Jeep-Safaris: Varadero

Starttag: Donnerstag, wöchentlich

Sondertermine auf Anfrage

Ab 2 Personen

-----------------------------------------------------------------------------------

2 Personen: Preis pro Person in einem 2 Personen-Jeep: ab 1.685,00 EURO  

Preiszuschlag Zeitraum 22.12.-02.01.: 58,00 EURO   

Preiszuschlag Feiertage  24.12.,25.12.,31.12.: 34,00 EURO pro Person                                               

Preiszuschlag für Einzelzimmer: 189,00 EURO

Preiszuschlag für 1 Person in 1 Jeep + Einzelzimmer: 1.222,00 EURO

Kunde als zusätzlicher Fahrer im Jeep: 85,00 EURO

Professioneller kubanischer Fahrer: 580,00 EURO

Preis für Kinder: Bis 2 Jahre gratis im Jeep und im Zimmer der Eltern. Kinderbett und evtl. Verpflegung ist vor Ort zu zahlen. 2 - 12 Jahre, max. 2 Kinder im Jeep und im Zimmer  von min. 2 Eltern. Preis pro Kind: 50% des Erwachsenenpreises  ab 12 Jahre + 1 Tag gelten Kinder als erwachsene Teilnehmer. 

-----------------------------------------------------------------------------------

Preis für 3te Person im Jeep:

Eingesetzt werden Jeeps der Marke Suzuki Typ Jimmy mit Hardtop. Es wird empfohlen, den Jeep mit maximal 2 Erwachsenen zu nutzen. Auf Wunsch  können 2 Erwachsene max.1 Kind älter als 12 Jahre im Jeep mitnehmen. Für einen 4ten Fahrgast ist der Jeep für eine Jeep Safari aber zu klein. Größere Jeeps stehen für die Jeep Safari leider nicht zur Verfügung. Ein „erwachsenes" Kind als 3te Person im Jeep und im Elternzimmer bekommt 15% Nachlass auf den DZ Preis bei Unterbringung im DZ plus Zusatzbett. Es gibt keine Tripple-Zimmer. Für ein Zusatzbett sind die meisten Zimmer aber recht klein. Ein Kind alleine bekommt 15% Nachlass auf den DZ Preis bei Unterbringung in einem EZ, plus EZ Zuschlag.

-----------------------------------------------------------------------------------

Die Jeep Safari als EXKLUSIVE PRIVATREISE: Preis auf Anfrage

Einzelreisender mit Fahrer: Preis auf Anfrage!

Achtung:  Alle Preise ohne Flug. Bitte Flugpreise je Reisetermin erfragen!

Beginn + Ende für alle Jeep-Safaris: Varadero

Sondertermine auf Anfrage

Information zum Programm:

Jeeps: Zur Verfügung stehen ausschließlich Jeeps der Marke Suzuki Typ Jimmy mit Hardtop , Airco und Handschaltung. Die Übergabe des Jeeps erfolgt im Beisein des Reiseleiters am Tag 1 in Varadero. Die Rückgabe erfolgt am Tag 6 In Varadero.

Mietvertrag: Der Kunde schließt wie bei einer privaten Mietwagenrundreise für seinen Jeep einen Mietvertrag mit der kubanischen Mietwagen Gesellschaft VIA ab. Bitte bei der Buchung den Namen des Fahrers angeben, da der Mietvertrag und der Jeep auf den Namen des Fahrers ausgestellt und reserviert werden. Jeder Teilnehmer fährt seinen eigenen Jeep (im Konvoi) selbst und ist für Schäden, Unfälle oder Strafmandate selbst verantwortlich.

Führerschein: Ein Führerschein ist erforderlich und muss vorgelegt werden. Der Fahrer muss minimal 2 Jahre Erfahrung haben. Das Mindestalter des Fahrers ist daher 21 Jahre.

Zweiter Fahrer: Auf Wunsch kann ein zweiter Fahrer im Mietvertrag eingetragen werden. Die Gebuehr (30,- CUC) wird vor Ort bei Übernahme des Jeeps gezahlt.

Kubanischer professioneller Fahrer: Ein kubanischer professioneller Fahrer kann vorab auf Wunsch mit Aufpreis hinzu gebucht werden, wenn man nicht selbst fahren möchte. (Kuba hat Rechtsverkehr) Preis siehe oben.

Versicherung inbegriffen: Volle Versicherung (CDW = collision damage waver) ohne eigenes Risiko, ist im Preis inbegriffen. (Beschreibung des CDW auf Anfrage) Ausgenommen sind mutwillige Unfälle und Beschädigungen bei Fahren unter Einfluss von Alkohol, Drogen oder psychischen Störungen oder bei Mißachtung aller Vorsichtsmassregeln. In diesen Fällen zahlt der Kunde den Schaden selbst. Keine Gewaehr für Übersetzungsfehler. Originaltext (auf Anfrage erhaeltlich) lautet : Se incluye seguro contra todo riesgo. En caso de accidentes y de comprobarse que el cliente estaba bajo los efectos de bebidas alcohólicas o sustancias psicotrópicas; que los daños fueron ocasionados intencionalmente o como consecuencia de su actuar negligente entonces el cliente pagará la totalidad de los daños ocasionados.

Km und Benzin inbegriffen: Alle Km und das für das Programm benötigte Benzin/Diesel sind im Preis eingeschlossen. Kosten fuer Extratouren auf eigene Initiative sind nicht inbegriffen. Extratouren (z.B. Abendausgang) welche nicht zum Reiseprogramm gehören, sind nach Absprache mit Reiseleiter und Mechaniker zulässig, aber auf eigene Gefahr und Risiko und das zusätzliche Benzin muss selbst getragen werden.

Tages Km: Tagesstrecken zwischen 50 Km und 180 Km

Jeep Belegung: Die ideale Belegung eines Suzuki Jeep Jimmy sind 2 zusammenreisende Erwachsene. Auf Wunsch und eigenes Risiko kann der Jeep zusaetzlich mit bis zu zwei mitreisenden kleinen Kindern (bis 12 Jahre) oder zusätzlich mit einem Erwachsenen (ab 12 Jahren + 1 Tag) belegt werden. Mitnahme von Gepaeck ist dann aber sehr begrenzt.

Preise für Einzelreisende (1 Jeep & 1 Reisender) und Kinderermäßigung siehe Preistabelle.

Kubanische-deutschsprechende Rundreiseleitung inbegriffen: Jede Gruppe wird (ab 2 Teilnehmern ) von einem erfahrenen kubanischen deutschsprachigen Rundreiseleiter geführt. Der Rundreiseleiter reist immer im ersten Fahrzeug mit. Sollte er von den Kunden des betreffenden Jeeps als Fahrer eingesetzt werden, geschieht das auf Risiko der Kunden.

Begleitjeep mit Mechaniker und Ersatzteilen inbegriffen: Jede Gruppe wird (ab 1 Jeep mit 2 Teilnehmern) von einem kubanischen Mechaniker mit Ersatz-Jeep begleitet. Er bewacht und wartet während Fahrpausen die Jeeps. Jede Gruppe besteht daher aus minimal 2 Jeeps, auch wenn die Gruppe nur aus 2 Teilnehmern besteht.

Gepäck: Während der Jeep Safari kann nur das für die Safari unbedingt notwendige Gepäck (1 kleine Reisetasche pro Person mit praktischer Kleidung zum Wandern und baden, bequeme Sportschuhe, Sonnenschutz , Mückenschutz und Wasserflasche) mitgenommen werden.

Das Reisegepäck wird während Programmpausen im Ersatzjeep des Mechanikers untergebracht und von diesem bewacht. Zusätzliches Gepäck fuer den Anschlussaufenthalt wie z.B. Koffer können Varadero kostenfrei deponiert und am letzten Tag wieder abgeholt werden.

Interessantes Programm inbegriffen: Täglich ist ein erlebnisreiches Aktiv-Programm vorbereitet. (wandern, baden, Natur, Besuche bei Bauern, Bootsfahrten)

Verpflegung wie beschrieben inbegriffen: Mahlzeiten ohne Getränke. In den Rundreise-Unterkünften im Inland und zum Mittagessen in den Restaurants unterwegs gibt es je nach Saison entweder ein einfaches Buffet oder Bedienung am Tisch. Mittag-und Abendessen bestehen meist aus Brot u.Butter, Gemüsesalat, Hauptgericht mit Hühnchen, Schweinefleisch, Rindfleisch oder Fisch, Nachtisch und Kaffee.

-----------------------------------------------------------------------------------

Nicht inbegriffen:

• Internationale Flüge nach Kuba
• Transfers welche nicht zum Programm gehören
• Eintrittsgelder
• Kosten für Leistungen außerhalb des angebotenen Programms.
• Separate Ausflüge und Exkursionen.
• Trinkgelder.
• Getränke in den Restaurants oder sonstigen Orten.
• Touristen Tax Cuba und Handling Fee (p.P. 35 EUR)
• Touristenkarte zur Einreise (p.P. 25 EUR).
• Ausreisesteuer (p.P. 25 CUC) wird bei Flugticketkauf direkt inkludiert

-----------------------------------------------------------------------------------

Unsere Reiseempfehlung:

Bitte nehmen Sie zu der Jeep-Safari eine Kopfbedeckung, kühl haltende Wasserflasche, geeignetes wetterfestes Wanderschuhwerk, Badesachen und Kleidung für verschiedene Klimazonen mit. Denken Sie daran dass die Jeep-Safari von der Küste mit frischen Meeresbrisen, über tropisch schwüle Landschaften, trockener Hitze im Landesinnern bis hin zu den subtropischen Regionen im Mittelgebirge führen wird.

Es empfiehlt sich auch eine Mixtur verschiedener Mittel als Schutz gegen Stechmücken mitzuführen.

Auch wenn die medizinische Versorgung in Kuba für Touristen sehr gut ist, kann es sinnvoll sein eine kleine Reiseapotheke mitzuführen. Worin Pflaster, Desinfektionsspray, Mittel gegen Durchfall etc. möglichst auch enthalten sein sollte. Bitte lassen Sie sich von ihrem Hausarzt grundsätzlich beraten, auch welche Impfungen erforderlich sind und welche Empfehlungen er Ihnen für die "Reiseapotheke" gibt.

Bemerkung: Änderungen im Programm sind aus technischem Anlass eventuell möglich, aber ohne Leistungsverlust. Sollte es durch Folge außergewöhnlicher oder unvorhersehbarer Umstände (Starker Regen, Unwetter etc.) nötig sein das Programm im Verlauf zu ändern, werden wir immer für eine passende und mindestens gleichwertige Leistungs-Alternative Sorge tragen.

 

Reiseleitung:
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Deutschkenntnisse der Reiseleiter variieren können. Speziell in der Hauptsaison (November-April) ist die Nachfrage nach deutschsprachigen Reiseleitern sehr hoch. Es kann daher auch vorkommen, dass Reiseleiter nur Deutschkenntnisse haben, die Sprache aber nicht fließend sprechen. Generell sind aber ihre Englischkenntnisse immer sehr gut und es sollte zu keinen Verständigungsschwierigkeiten kommen.

Generelle Infos und Programmänderungen:
Bitte beachten Sie, dass Sehenswürdigkeiten, gastronomische Einrichtungen u.a. kurzfristig und ohne Vorankündigung schließen können. In solchen Fällen wird im Rahmen der Möglichkeiten vor Ort versucht, ein gleichwertiges Ersatzangebot zu finden.

 

Hinweis zu Hotels: Die Situation der Hotels auf Kuba ist schwierig. Durch Überbuchungen der Hotels kann es zu kurzfristigen Umbuchungen kommen. Die Hotels sind trotz eigener Angaben ihrer Kategorien (Sterne) und/oder der Zugehörigkeit zu internationalen Hotelketten nicht mit den Standards anderer Länder zu vergleichen. Durch die koloniale Bauweise in vielen Stadthotels haben nicht alle Zimmer Fenster.

Änderungen, Irrtümer, Übermittlungs- oder Tippfehler vorbehalten.
Maßgeblich für unsere Angebote sind unsere Ausschreibungen, Bestätigungen und Reisebedingungen.

 

Hotel

Alle Hotelübernachtungen und Unterkünfte wie im Programm der Rundreise ausgeschrieben.

Tag 1  Varadero - Ciénaga de Zapata                           Hotel Fiesta Campesina
Tag 2  Ciénaga de Zapata - Cienfuegos                       Hotel Jagua 
Tag 3  Cienfuegos – Nicho - Topes de Collantes        Hotel Los Helechos 
Tag 4  Topes de Collantes – Trinidad                            Hotel Ancon                                    
Tag 5 Trinidad- Santa Clara                                             Hotel L.Caneyes/Granjita   
Tag 6  Santa Clara – Varadero 

 

Flug

Direktflüge mit CONDOR nach Kuba

 DIREKTFLÜGE


Laufend Last Minute Flüge und günstige Flugangebote bei CONDOR. Einfach Abflughafen, Zielort, die Reisedauer und Wunschreisezeitraum eingeben ....auf "Finden" klicken und schon haben Sie Ihre Kubadirektflüge! Soll es vielleicht Comfort Class sein? Für einen Gabel-Flug nach Kuba (z.B. Havanna - Holguin) geben Sie als Zielort (...Nach... ) nur "Kuba" ein und Ihre Reisedaten. 
 
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Charterflug-Angebote nach Kuba und Weltweit!

  CHARTERFLÜGE
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>


Linienflüge und sonstige Flugangebote

 LINIENFLÜGE

Hinweise

Unsere Tipps:

- Lassen Sie nie Wertsachen, wie Kamera, Laptop, Handtasche etc. offensichtlich im Wagen liegen.

- Bitte festes Schuhwerk und Badesachen für Ausflüge mitnehmen.

Reiseanfrage

Wassersport

Es besteht die Möglichkeit auf Ihrer Rundreise oder im Anschluss Tauchen zu gehen. Sprechen Sie uns einfach frühzeitig darauf an, dass Sie Schnorcheln oder Tauchen möchten.

Weitere Infos finden Sie unter www.cuba-diving.de